History
[Willkommen] [Profil] [Bandmitglieder] [Gäste] [Unsere CD's] [Termine] [History] [Kontakt] [Impressum]

„Das können wir doch auch!“ – So begann es mit der ALTEN WACHE!

Nachdem wir uns auf dem ehemaligen „Platz der Nationen“ (Luisenplatz) in Potsdam eine Amateur-Dixielandband angesehen hatten, fassten wir, typische Combo-Musiker, die ja allerlei Instrumente mehr oder weniger beherrschten, spontan diesen „historischen“ Beschluss. Aber … woher in dieser Zeit die Instrumente bekommen?! Die Klarinette und das Banjo reichten da nicht! „Ich habe zu Hause noch `ne Trompete“, meinte ein beistehender Bekannter. „Und ich hab mal Trompete im Pionierorchester gespielt“, verriet unser Gitarrist. Das Schwierigste war die Beschaffung der Posaune für unseren Keyboarder. Dem konnte man auch so fast jedes Instrument in die Hand drücken! Doch, irgendwie hat ein dixielandfreundlicher Verkaufsstellenleiter ein Instrument vom „Kontingent“ für Hans-Otto-Theater, Musikschule und Defa-Sinfonieorchester (zwei Stück pro Jahr !!) für uns abgezweigt. Das war im Sommer 1981. Dann ging es los. Erstes Ausprobieren beim nächsten Tanzabend; halb Combo, halb Dixielandband!

„Now, When The Saints!“ – Wir waren geschockt. „Positiv!” Und das Publikum wollte immer mehr. – Beifall, Beifall!

Da fiel die Entscheidung: Wir arbeiten ab sofort auf „Nur noch Dixieland“ hin. (Das war doch schon immer unser „geheimer Wunsch“.) Sehr schnell kamen dann die Tuba und Banjo dazu sowie richtige Dixielandtitel im klassischen Stil. Gut kommen auch immer wieder Titel, wie sie in den grossen Tanzsälen der Zwanziger und Dreißiger erklangen, an. Es erfolgten auch manch Wechsel der Instrumente - meist innerhalb der Band - oder auch Neubesetzungen (Trompete, Tuba, Banjo, Schlagzeug).

Wir sind eine Potsdamer Band; also: ALTE WACHE!

Das erste reine Dixielandkonzert erfolgte im Juni 1983 auf der Freundschaftsinsel.

Das Publikum hat es uns auch leicht gemacht. Es war eben endlich etwas anderes -  damals.

Nach der Wende erweiterten sich die Möglichkeiten für uns beträchtlich.

Und heute? Da kennt man uns selbst in Frankreich, Monaco, Ungarn, Tschechien und Amerika, selbstverständlich New Orleans

 30 Jahre ALTE WACHE ! – Wir machen weiter!

Bildergalerie:

Combo MR - 1982

Erstes Dixielandkonzert als Alte Wache - 1983

Konzert in Sanssouci (Orangerie) - 1984

Alte Wache - 1985

Dixielandfestival Dresden - 1987

Kulturhaus Hans Marchwitza (Potsdam) - 1988

Alte Wache an der Glienicker Brücke - 1989

Combo MR - 1982

Erstes Dixielandkonzert als Alte Wache - 1983

Konzert in Sanssouci (Orangerie) - 1984

Alte Wache - 1985

Dixielandfestival Dresden - 1987

Kulturhaus Hans Marchwitza (Potsdam) - 1988

Alte Wache an der Glienicker Brücke - 1989

Konzert vor der Alten Wache (Potsdam) - 1991

Konzert mit dem Polizeiorchester - 1993

10 Jahre Alte Wache - 1993

Alte Wache - 1999

Alte Wache in Florida (USA) - 2004

Alte Wache - 2008

Alte Wache mit Ministerpräsident Matthias Platzeck - 2008

Konzert vor der Alten Wache (Potsdam) - 1991

Konzert mit dem Polizeiorchester - 1993

10 Jahre Alte Wache - 1993

Alte Wache - 1999

Alte Wache in Florida (USA) - 2004

Alte Wache - 2008

Alte Wache mit Ministerpräside nt Matthias Platzeck - 2008

Alte Wache im Forsthaus Templin (Potsdam)- 2009

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg/Silberhütte 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg/Silberhütte 2013

Alte Wache im Forsthaus Templin (Potsdam)- 2009

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg/Sil berhütte 2013

Alte Wache Dixietrain Quedlinburg/Sil berhütte 2013

Alte Wache - Landgasthaus Alte Schmiede Lühnsdorf 2013

Alte Wache - Landgasthaus Alte Schmiede Lühnsdorf 2013

© Alte Wache 2016